Deutschlands Mitte – Vogelsberg Motorradtour


Deutschlands Mitte – Vogelsberg Motorrad Tour

Motorrad-Ritt auf dem Vulkan

Mit dem Vogelsberg befahren wir Europas größten erloschenen Vulkan. Es sind die herrlichen Weitblicke und die Motorradstraßen in allen Kategorien, die die mittelhessische Region zum attraktiven Tourenziel machen. Einladende Fachwerkstädtchen und interessante Veranstaltungen rund um den legendären Schottenring sind weitere Gründe das Bike in den Vogelsberg zu lenken.

Unsere Rundtour durch den nördlichen Vogelsberg startet in der Burgenstadt Schlitz. Gleich vier der historischen Gemäuer erwarten den interessierten Besucher. Auf der Straße hingegen erwarten uns bereits schöne Aufwärmkurven, während wir uns in Richtung Fulda bewegen. Kurz bevor wir die Barockstadt erreichen, biegen wir jedoch ab und genießen die kurvigen Kleinstraßen bis nach Lauterbach, einem weiteren Altstadthighlight der Region. Danach geht’s stetig bergauf und nach einigen abwechslungsreichen Tourenkilometern warten mit dem Taufstein und dem Hoherodskopf die höchsten Erhebungen des Vogelsbergs auf uns. Fast auf 800 Metern Höhe führen uns die faszinierenden Mittelgebirgsstraßen, bevor wir, wie viele andere Biker, den Pausenkaffee unter dem Fernmeldeturm in der Hoherodskopfklause 
genießen.

Wir lassen Schotten und den legendären Schottenring links liegen, denn wir wissen, dass wir, wie jedes Jahr, im August wieder hier sind und den Classic-Grand-Prix besuchen. Unsere Route führt in nördliche Richtung und wir durchfahren einige Orte von Mücke, einer Verbundgemeinde, bestehend aus 12 Orten.

Wir haben die Nase weiterhin im Wind, einem Lüftchen, das auch vom Windpark genutzt wird, den wir gerade durchqueren und dessen Standort hier wirklich niemanden stören kann. Die Mondlandschaft, über die wir fahren, ist unbewohnt, begeistert aber mit wunderbarem Kurvengeschlängel. Es folgt ein Kulturstopp in Alsfeld, das mit seinem historischen Rathaus und der Altstadt zu begeistern weiß. Entlang der Fulda lassen wir unsere Bikes ausrollen und kehren zum Ausgangsort Schlitz zurück.


Anschlusstour 2: Vogelsberg

Anschlusstour 2: Vogelsberg

1) Schottenring/Schotten – Das Fachwerkstädtchen Schotten ist immer einen Stopp wert. Einmal im Jahr ist der Besuch Pflicht, denn wenn im August der Schottenring Classic Grand-Prix auf dem Stadtkurs stattfindet, vibriert der Ort.

2) Hoherodskopf – Nicht die höchste, aber wohl die bekannteste Erhebung der Region. Mit 764 Metern ist der Hoherodskopf mit seinem weithin sichtbaren Turm das Ziel vieler Biker. Besuchenswert ist das Infozentrum.

3) Oldtimer Café

Hartmannshainer Straße 32
D - 36355 Grebenhain-Herchenhain

Telefon: +49 (0 66 44) 70 26

4) Moto Treff Falltorhaus

Außerhalb 22
D - 63679 Schotten

Tel.: +49 (0 60 44) 28 80

5) Alsfeld – Die historische Altstadt mit dem bekannten Rathaus laden zum Pausenkaffee ein.

MSD

Weiteres Tourenmaterial

Hinweis zum Kartenmaterial

Um die Nachfahrbarkeit unserer Tourenvorschläge zu gewährleisten, bieten die hier angebotenen gpx-Downloads eine hohe Wegpunktdichte und sind mit dieser Datenmenge nicht auf jedem Navisystem direkt darstellbar. Zur Bearbeitung kannst du diese gpx-Dateien in das für dein Navigationsgerät passende Routenprogramm importieren und dann in für das Gerät verdauliche Portionen aufteilen. Die endgültige Dateigröße ist dann abhängig vom Navi-Modell und der zugehörigen Software-Version. Solltest du keine Routensoftware besitzen, lässt sich diese Datei auch in den gängigen Online-Routensystemen bearbeiten. Diese bieten für nahezu alle Geräte auf dem Markt die passenden Konvertierungstools.