Deutschlands Südosten – Fränkisches Seenland Motorradtour


Deutschlands Südosten – Fränkisches Seenland Motorrad Tour
  • 180 km
  • 1 Tage
  • 690 m

Seen und gesehen werden

Die von Menschenhand erschaffene Seenplatte südwestlich von Nürnberg bietet nicht nur für Wassersportfreunde ein geeignetes Umfeld. Auch der Motorradfahrer fühlt sich vom attraktiven Mix aus romantischen Städtchen, faszinierenden Seeblicken und herrlichen Motorradwegen angezogen.

Wir starten unsere Tour in Gunzenhausen, dem Hauptort des Fränkischen Seenlandes. Bereits wenig später zeigen sich die ersten Namensgeber der Region. Der kleine und der große Brombachsee sind für einen Stopp aber noch zu früh und so nehmen wir Kurs auf Roth. Von hier bietet sich ein Kulturabstecher in die Frankenmetropole Nürnberg an, wir benutzen den Ort jedoch als Wendemarke um nach entspannendem Cruisen einen der Hauptorte der Romantischen Straße zu erreichen, Dinkelsbühl. Wir schlendern, schlemmen und genießen eine einmalige Atmosphäre, die jährlich Abertausende Touristen aus fernsten Ländern in die Städte der bekannten Ferienroute lockt.

Komischerweise sind wir mit unseren Bikes für die wild fotografierenden Asiaten ebenso interessant, wie die historischen Gemäuer um uns herum. Von einem Abstecher auf den höchsten Berg der Region, den 689 Meter hohen Hesselberg, unterbrochen, fahren wir dann nach einem schönen Tourentag wieder in Gunzenhausen ein.


Anschlusstour 2: Fränkisches Seenland

Anschlusstour 2: Fränkisches Seenland

1) Fränkisches Seenland – Mitte der 80er Jahre sollte nur ein Teil des Wasserreichtums von Donau und Altmühltal in die bis dahin eher trockenen Gebiete südlich Nürnbergs umgeleitet werden. Im Zuge dieses landschaftsbaulichen Milliardenprojektes entstanden, gewissermaßen nebenbei, fünf neue Seen, die sich wie selbstverständlich in eine sanfte Hügellandschaft eingliedern und ein Naherholungsgebiet bilden, um das man die Franken nur beneiden kann. Fränkisches Seenland

2) Weißenburg – Weißenburg liegt im südlichen Mittelfranken zwischen der Schwäbischen Rezat und dem Westhang der südlichen Frankenalb. Bei der Anfahrt über B 2 oder die B 13 zeigt sich erst nach einer Weile in der Ferne der Ostturm der St. Andreaskirche, der einen Hinweis auf die historische Altstadt gibt. Weißenburg

3) Dinkelsbühl – Eine Stadt an der Romantischen Straße. Aufgrund des besonders gut erhaltenen spätmittelalterlichen Stadtbildes und einer vielfältigen Außengastronomie auf jeden Fall einen Besuch wert.

MSD

Weiteres Tourenmaterial

Hinweis zum Kartenmaterial

Um die Nachfahrbarkeit unserer Tourenvorschläge zu gewährleisten, bieten die hier angebotenen gpx-Downloads eine hohe Wegpunktdichte und sind mit dieser Datenmenge nicht auf jedem Navisystem direkt darstellbar. Zur Bearbeitung kannst du diese gpx-Dateien in das für dein Navigationsgerät passende Routenprogramm importieren und dann in für das Gerät verdauliche Portionen aufteilen. Die endgültige Dateigröße ist dann abhängig vom Navi-Modell und der zugehörigen Software-Version. Solltest du keine Routensoftware besitzen, lässt sich diese Datei auch in den gängigen Online-Routensystemen bearbeiten. Diese bieten für nahezu alle Geräte auf dem Markt die passenden Konvertierungstools.