Kreuz und Quer durchs Tessin

Das Kurven-Paradies am Südrand der Schweiz

Motorrad-Paradies Tessin

Der südlichste Kanton der Schweiz ist ein Sonderfall: Im Tessin kommen Mittel- und Südeuropa zusammen. Das Klima rund um Lugano und Locarno ist eindeutig mediterran mit mehr als 2.000 Sonnenstunden im Jahr, während die klimatischen Bedingungen auf der Passhöhe des Gotthards oder des Nufenen schon subarktischen Charakter haben. Auch in den Menschen des Tessins vereinen sich beide Seiten: hier das typisch schweizerische Qualitätsbewusstsein, dort die italienisch lockere Lebensart. Noch so ein reizvoller Kontrast: einerseits der Trubel und die mondäne Atmosphäre der Städte an den großen Seen, andererseits die Ruhe und Abgeschiedenheit der Bergtäler.

Sowohl der Lago di Lugano als auch der Lago Maggiore sind Relikte der Eiszeit. Gletscher haben über Jahrtausende die Täler tief ausgeschliffen und schließlich mit ihrem Schmelzwasser gefüllt. Alles in Allem machen Lage, Klima und Vielseitigkeit das Tessin zum perfekten Urlaubsrevier für Motorradfahrer.

Gotthardpass

"Im Tessin kommen Mittel- und Südeuropa zusammen."


Städte

Tourentipps

Pässe-Karussell