Motorrad-Transport mit der Fähre

Traumziele wie Schottland oder Norwegen haben eine Gemeinsamkeit: Man erreicht sie nur übers Wasser. Zum Glück gibt es über Nord- und Ostsee sowie übers Mittelmeer eine Menge Fährverbindungen. Wie die einzelnen Reedereien den Motorradtransport und die Sicherung der Maschine an Bord handhaben, kann stark variieren.

DFDS

Bei unserem FunCard-Partner DFDS ist der Fahrer selbst fürs Verzurren verantwortlich, das Personal der Fähre stellt aber Zurrgurte zur Verfügung und hilft auf Wunsch.

Die Reederei DFDS hat sich auf den Fährbetrieb von und nach Großbritannien, Skandinavien und das Baltikum spezialisiert. Als LouisFunCard-Inhaber erhalten Sie 10 % Rabatt auf den regulären Fährtarif. Das nachstehende Video zeigt Ihnen wie Sie ihr Fahrzeug auf dem Parkdeck an Bord richtig abstellen und verzurren.


Dein Partner für den Motorrad-Transport mit der Fähre

Tallink Silja Motorrad Transport

Tallink Silja

Komfortabler Motorradtransport

Alles zum Thema Motorrad-Transport



LouisCard Partner

Entdecke die LouisCard

Als LouisCard-Inhaber erhältst du auf jeden bei Louis bezahlten Euro Kaufpreis mindestens 2 % Rabatt gutgeschrieben. Weitere Vorteile bieten sich dir durch unsere Kooperationen mit vielen Partnern. Alle LouisCard-Leistungen im Überblick, alle Partner und welche Vergünstigungen diese dir Gewähren findest du hier: