Suzuki SV 650 - Louis Special-Umbau

Suzuki SV 650 – Spezial-Umbau

Die beste SV aller Zeiten

Fast schon ein Traditionsbike auf Europas Straßen ist die beliebte Suzuki SV 650. 1999 erschien die erste Baureihe auf dem Markt, 2016 wurde sie vom Hersteller auf vielfachen Kundenwunsch neuaufgelegt mit schnittigerem Design, etwas geringerem Gewicht und einer Prise mehr Motorleistung. Der Allrounder mit dem charaktervollen V-Twin und dem unkomplizierten Fahrverhalten erfreut im Alltag genauso wie beim sportlichen Wochenendausflug oder auf der ausgedehnten Ferienreise.

Suzuki SV 650 im Originalzustand

Suzuki SV 650

Eine Suzuki SV 650 im Originalzustand.

Viel optisches Potential

Unser feuerroter Flitzer entfaltet sein volles optisches Potential erst so richtig mit einigen fertig in Fahrzeugfarbe lackierten Kunststoffteilen von Bodystyle – mit Bugspoiler, Hinterradabdeckung und Sitzkeil bekommt die Maschine eine sehr viel vollständigere Linie und erinnert unwillkürlich an eine gewisse Kult-Automarke aus Maranello… Das Spiel mit den Farben lässt sich spätestens beim ersten Kettensatzwechsel sehr schön fortsetzen mit einer roten Enuma Kette oder auch mit roten Felgenbändern, roten Crashpads von LSL oder einer rot eloxierten Gilles Steuerkopfmutter. Als hätte es der Hersteller selbst so gestaltet, ergänzen sich die Kontraststreifen unser wertigem Vanucci Gepäcktaschen perfekt mit der Farbgebung des Bikes.

Kette
Cockpit SV 650

Sportliche Details

Ein schwarzer LSL Superbike Lenker zusammen mit einer zurückverlegten, mehrfach verstellbaren TRW SP Edition Fußrastenanlage schafft die optimale Sitzhaltung für agiles, sportliches Kurventurnen. Mit erhöhter Wertigkeit erfreut das Cockpit den Fahrer, wenn formschöne Gazzini Griffe, CNC-gefrästen Gazzini Handhebel und individuell zusammengestellte Gazzini Spiegel montiert werden. In den Spiegelgelenken sind winzige, sehr leuchtstarke LED Blinker integriert, die korrekte Blinktaktung stellt ein Koso Blinkgeber sicher. Das sportliche Heck verlangt nach einem deutlich eleganteren Kennzeichenhalter von Protech, vervollständigt durch winzige, ultrahelle Gazzini Powerblinker, die sich mit fertig vercrimpten Adapterkabeln besonders einfach montieren lassen. Der originale Auspuff wird den Wünschen sportlicher Biker hierzulande kaum gerecht. Ein straßenzugelassener Hurric Black Edition erfreut das Ohr und fügt sich optisch ideal in das Gesamtbild der Maschine ein.

Griff

Wer sein Bike selbst wartet und es sicher aufbocken möchte, wird gern auf einen Heckheber zurückgreifen, der sich lackschonend und sicher an Prismabuchsen ansetzen lässt. Mit Gilles Kettenspannern ist das an der SV kein Problem, die Prismabuchsen gehören hier zum Lieferumfang.

Scheibe

Bestens gerüstet für Tour und Alltag

Mehr Licht, mehr Sicherheit – wer im Alltag unterwegs ist, wird die perfekte Fahrbahnausleuchtung eines LED Scheinwerfer zu schätzen wissen und den Aufwand der Umrüstung gern in Kauf nehmen. Die Bremsen der SV sind von Haus aus eher „Standard“ – mehr Grip liefern Sinterbeläge und Racing Bremsscheiben von TRW dem zügigen Fahrer. Dieser wird sich auch über ein wenig Windsschutz freuen, die Ermax Scheibe fügt sich wie ein Originalzubehör in die Linie des Bikes ein. Wer weite Strecken zurücklegt, kann das Sitzfleisch mit einem Komfortpolster von Bagster schonen – dieses hat auch nach stundenlanger Fahrt noch ausreichende Dämpfungsreserven. Kettenfetten auf der Reise ist eine lästige Sache und wird auch im täglichen Betrieb immer wieder vergessen… Ein Scottoiler Typ LSE ist nicht schwer zu montieren, entbindet von dieser lästigen Pflicht und erhöht geldbeutel-schonend die Lebensdauer des Antriebsstranges. Transportsorgen gehören mit einem Hepco & Becker Alurack der Vergangenheit an, wird eine Verbreiterung hinzugenommen, finden auch große Gepäckrollen oder Sporttaschen darauf Platz. Mit C-Bow Packtaschenträgern lässt sich das Mitnahmevolumen noch einmal erweitern. Der Patentverschluss ermöglicht es im Handumdrehen, Systempacktaschen einzeln sicher einzuklinken und abzunehmen, natürlich ist die Aufnahme durch ein Schloss gesichert.