Mitarbeiter (m/w/d) EPR Compliance -Kreislaufwirtschaftsgesetz, Produktsicherheit und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

In der Louis Europazentrale

Louis Jobs Einkauf

Für unsere Europazentrale in Hamburg-Allermöhe suchen wir dich ab sofort als Mitarbeiter (m/w/d) EPR Compliance - Kreislaufwirtschaftsgesetz, Produktsicherheit und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Deine Aufgaben

  • Mitverantwortung für die Einhaltung der EPR-Gesetzgebung (Extended Producer Responsibility), inkl. vollumfänglicher Erfassung von meldepflichtigen Produktdaten und -mengen im Bereich des Kreislaufwirtschaftsgesetzes (VerpackV, ElektroG, AltölV und BattG) sowie Initiierung notwendiger Bereitstellungsmaßnahmen
  • Kontrolle und Nachverfolgung der EPR-Kosten
  • Sicherstellung der Berichterstattung an Behörden im In- und Ausland innerhalb vorgegebener Fristen
  • Assistenz bei allen relevanten Aufgaben hinsichtlich der Einhaltung der Produktsicherheit unseres Techniksortiments
  • Koordinierung der erfolgreichen Einführung und Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes mit entsprechender Kommunikation in unserer Lieferkette

Dein Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische oder technische Ausbildung mit relevanter Weiterbildung bzw. entsprechender Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Bereich des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und Grundkenntnisse im Bereich des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes sowie in der Produktsicherheit
  • Analytisches Verständnis, koordinatives Geschick und Kommunikationsvermögen im internen wie externen Kontakt
  • Eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gutes Englisch
  • Interesse an Nachhaltigkeitsthemen
  • Routinierter Umgang mit Microsoft 365

Wir bieten

  • Eine Position in einem dynamischen und durch Wachstum gekennzeichneten Unternehmen in einem modernen und wertschätzenden Arbeitsumfeld mit entsprechender Ausstattung
  • Interessante und vielseitige Herausforderungen mit hoher Eigenverantwortlichkeit im Rahmen von kollegialem Miteinander und einer Duzkultur auf allen Ebenen von Beginn an
  • Sympathische Teams mit kurzen Entscheidungswegen
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten, u.a. mit fester, wöchentlicher Lernzeit auf der digitalen Lernplattform Masterplan
  • Eine individuell abgestimmte und strukturierte Einarbeitungsphase
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und zur Gleitzeit im Rahmen von flexiblen Arbeitszeiten innerhalb einer 37 Std./Woche
  • Die Bezahlung oder den Ausgleich von Überstunden bei minutengenauer Abrechnung, 30 Tage Urlaub sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWL und BAV
  • Eine Kantine mit vergünstigten Mahlzeiten, JobRad, einen Fitnessraum, Mitarbeitendenrabatt sowie zahlreichen Vorteilen bei Partnerunternehmen
  • Parkplätze, eine gute Anbindung an den ÖPNV und Bezuschussung des HVV-ProfiTickets

Zum späteren Zeitpunkt im Bewerbungsprozess hast du die Möglichkeit, dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz persönlich kennenzulernen.  

Philipp Scharroba

Philipp Scharroba

Personalreferent

"Bei Fragen sprich mich gerne an. Du erreichst mich unter 040-734 193 157."