Mitarbeiter (m/w/d) für das Schadstoffmanagement (REACH/CLP) im Einkauf Technik

In der Louis Europazentrale

Louis Jobs Einkauf

Für unsere Europazentrale in Hamburg-Allermöhe suchen wir dich ab sofort als Mitarbeiter (m/w/d) für das Schadstoffmanagement (REACH/CLP) im Einkauf Technik.

Deine Aufgaben

  • Assistierende Mitarbeit bei der Überwachung, Bearbeitung und betrieblichen Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen aus dem nationalen Chemikalienrecht sowie bei der Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen Pflichten im Zusammenhang mit der REACH- und CLP-Verordnung
  • Ausführung von Produktmeldungen zu Stoffen, Gemischen und (Teil-)Erzeugnissen gemäß gesetzlichen Vorgaben (z.B. REACH, CLP etc.) an entsprechende (inter-)nationale Datenbanken und Institute
  • Kontrolle und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern in enger Kooperation mit unserem Schadstoffmanager
  • Bearbeitung von Fällen im Bereich der chemikalienrechtlichen Marktüberwachung und Übernahme von Zuarbeiten für unseren Schadstoffmanager
  • Assistenz bei der fachspezifischen Kommunikation mit Zulieferern, Dienstleistern, Prüfinstituten und behördlichen Einrichtungen auf Deutsch und Englisch

Dein Profil

  • Abgeschlossene chemisch-technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung; auch Quereinsteiger (m/w/d) mit chemisch-technischen Kenntnissen und entsprechender Berufserfahrung
  • Grundkenntnisse im Bereich REACH/CLP sowie im europäischen Chemikalienrecht
  • Analytisches Verständnis, koordinatives Geschick und Kommunikationsvermögen im internen wie externen Kontakt
  • Eine selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Gutes Englisch
  • Interesse an Nachhaltigkeitsthemen
  • Routinierter Umgang mit Microsoft 365

Wir bieten

  • Eine Position in einem dynamischen und durch Wachstum gekennzeichneten Unternehmen in einem modernen und wertschätzenden Arbeitsumfeld mit entsprechender Ausstattung
  • Interessante und vielseitige Herausforderungen mit hoher Eigenverantwortlichkeit im Rahmen eines kollegialen Miteinanders und einer Duz-Kultur auf allen Ebenen von Beginn an
  • Sympathische Teams mit kurzen Entscheidungswegen
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten – u.a. mit fester wöchentlicher Lernzeit auf der digitalen Lernplattform Masterplan
  • Eine individuell abgestimmte und strukturierte Einarbeitungsphase
  • Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und zur Gleitzeit im Rahmen von flexiblen Arbeitszeiten innerhalb einer 37-Stunden-Woche
  • Die Bezahlung oder den Ausgleich von Überstunden bei minutengenauer Abrechnung, 30 Tage Urlaub/Jahr sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, VWL und BAV
  • Eine Kantine mit vergünstigten Mahlzeiten, JobRad, einen Fitnessraum, Mitarbeitendenrabatt sowie zahlreiche Vorteile bei Partnerunternehmen
  • Parkplätze, eine gute Anbindung an den ÖPNV und Bezuschussung des HVV-ProfiTickets

Zum späteren Zeitpunkt im Bewerbungsprozess hast du die Möglichkeit, dein künftiges Team und deinen Arbeitsplatz persönlich kennenzulernen.  

Philipp Scharroba

Philipp Scharroba

Personalreferent

"Bei Fragen sprich mich gerne an. Du erreichst mich unter 040-734 193 157."