Mitarbeiter (m/w/d) für das Schadstoffmanagement (REACH)

In der Louis Europazentrale

Louis Jobs Einkauf

Für unsere Europazentrale in Hamburg-Allermöhe suchen wir dich ab sofort als Mitarbeiter (m/w/d) für das Schadstoffmanagement (REACH) im Technik Einkauf.

Deine Aufgaben

  • Dir obliegt Überwachung, Beratung und Bearbeitung der gesetzlichen Anforderungen aus dem Chemikaliengesetz und deren betriebliche Umsetzung sowie die Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen Pflichten im Zusammenhang mit der REACH-Verordnung
  • Du bearbeitest Fälle der chemikalienrechtlichen Marktüberwachung und berätst uns zu diesen
  • Du nimmst Produktmeldungen zu Stoffen, Gemischen und (Teil-)Erzeugnissen gemäß gesetzlicher Vorgaben (z.B. REACH, CLP-Verordnung, etc.) an entsprechende inter-/nationale Datenbanken und Institute vor
  • Die Produktentwicklung und der Einkauf werden im Hinblick auf die Einhaltung produktrelevanter Richtlinien von dir unterstützt und beraten und du assistierst bei der Reklamationsbearbeitung in Fällen mit chemischer Hintergrundrelevanz
  • Die Kontrolle und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern wird von dir übernommen, ebenso wie die Organisation, Auswertung, Beurteilung und Dokumentation der Analyseergebnisse von turnusmäßigen Produktprüfungen externer Labore
  • Du übernimmst die fachspezifische Kommunikation mit Zulieferern, Prüfinstituten und behördlichen Einrichtungen auf Deutsch und Englisch

Dein Profil

  • Du hast ein abgeschlossenes Studium aus dem chemisch-technischen Bereich oder eine vergleichbare Ausbildung und kannst bereits einschlägige Berufserfahrung in diesem Bereich vorweisen
  • Du besitzt Fachkenntnisse im Bereich REACH sowie Grundkenntnisse im europäischen Chemikalienrecht
  • neben technischem Verständnis bringst du außerdem Verständnis für Geschäftsprozesse mit
  • Eine Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise sowie permanente Lernbereitschaft sind für dich selbstverständlich, ebenso wie gutes Kommunikationsvermögen auf Deutsch und Englisch in Wort als auch in Schrift

Wir bieten

  • Spannende Aufgaben, vielseitige Herausforderungen und ein gutes Betriebsklima
  • Sympathisches Team mit flachen Hierarchien
  • Hohe Eigenverantwortlichkeit
  • Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten mit 37 Std./Woche, Bezahlung oder Ausgleich der Überstunden bei minutengenauer Abrechnung, 30 Tage Urlaub/Jahr sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Fitnessraum
  • VWL und betriebliche Altersvorsorge
  • Kantine und Mitarbeitendenrabatt
  • Parkplätze, eine gute Anbindung an den ÖPNV und Bezuschussung des HVV-Profi Tickets
  • Möglichkeit zu Mobile Working
Philipp Scharroba

Philipp Scharroba

Personalreferent

"Bei Fragen sprich mich gerne an. Du erreichst mich unter 040-734 193 157."